Die Ersatzversorgung für Standardlastprofilkunden (SLP)


Bei Entnahme von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz der Stadtwerke Bad Pyrmont GmbH ohne 1/4h-Leistungsmessung durch Haushaltskunden kommt ein Ersatzbelieferungsvertrag (Ersatzversorgung) zustande.
Die Ersatzversorgung endet, wenn ein Vertrag mit einem Stromlieferanten abgeschlossen wird, spätestens aber nach drei Monaten. Ist bis dahin kein Liefervertrag abgeschlossen worden, gilt die gesetzliche Grundversorgung.

100 % Ökostrom


Preis der SLP-Ersatzversorgung ab 01.09.2022





Weitere Informationen