Vortrag zum Thema Solarenergie der Klimaschutzagentur Weserbergland

09.Juni 2022


Am Montag, 27. Juni 2022, lädt die Klimaschutzagentur Weserbergland von 18 bis 20 Uhr zu einem Vortrag mit anschließender Gruppenberatung ein.
 

Per Video-Konferenz können sich interessierte Bürger:innen über die Nutzung von Solarenergie informieren. Am Montag, 27. Juni 2022, lädt die Klimaschutzagentur Weserbergland von 18 bis 20 Uhr zu einem Vortrag mit anschließender Gruppenberatung ein.

Ein Energieberater der Verbraucherzentale Niedersachsen wird zunächst Basiswissen zur Solarstromerzeugung auf dem eigenen Dach vermitteln. Nach dem Vortrag können die Teilnehmenden in kleineren Gruppen ihre Fragen live an weitere Berater:innen richten. Dabei kann es beispielsweise um technische und wirtschaftliche Aspekte, um den Eigenstromverbrauch und die Einspeisevergütung gehen. Auch Fragen, die sich auf besondere Gegebenheiten im eigenen Haus beziehen, können an die Expert:innen gestellt werden.

Vorab kann schon ein Blick in das Solarportal interessant sein. Dort kann festgestellt werden, wie viel Strom auf dem eigenen Dach erzeugt werden kann.



Anmeldung


Anmeldungen für die Veranstaltung sind erforderlich und bis einschließlich zum 26. Juni möglich per E-Mail an beratung@klimaschutzagentur.org. Die Zugangsdaten werden kurzfristig vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt. Es besteht die Möglichkeit, per Video-Chat oder über eine telefonische Einwahl an der Veranstaltung teilzunehmen.