Die Wetterstation

Kein Thema sorgt für soviel Gesprächsstoff wie das Wetter. Viel hat sich seit den ersten Wettervorhersagen um 1900 verändert: Am 1. März 1960 flimmerte erstmals eine animierte Darstellung einer Wetterkarte über die Fernsehschirme und löste die seit 1952 verwendeten handgemalten Karten ab.

Im Jahr 1999 verdichtete die Firma Meteomedia durch eine Wetterstation auf dem Gelände der Stadtwerke Bad Pyrmont das Netz seiner Messstationen, denn je dichter die Stationen liegen, um so genauer können die Vorhersagen sein. Bei der Inbetriebnahme bedankte sich ein Unternehmenssprecher unter anderem auch beim Humboldt-Gymnasium. Dessen Schüler hatten im Rahmen eines Projektes die Errichtung mit unterstützt. Im Gegenzug konnte die Schule die erhobenen Wetterdaten im Unterricht verwenden.

Auf dem Gelände der Stadtwerke sind die Messinstrumente am Boden und auf dem Dach installiert. Gemessen werden dort die Lufttemperatur, die Windgeschwindigkeit, der Niederschlag, die Sonnenscheindauer und die Globalstrahlung. Die erhobenen Daten werden von Meteomedia direkt abgerufen. Die Stadtwerke Bad Pyrmont bekommen von dem Unternehmen die Ist-Werte und Prognosen per Email. Frank Jakob vom Energiemanagement des Pyrmonter Versorgers: „Teile dieser Daten fließen auch direkt in unsere Leittechnik. Wir können sie zur Prognose des Strom- und Gasbezuges in unserem Versorgungsgebiet nutzen.“

Zuschauer des Regionalprogramms von N3  können die Pyrmonter Temperatur- Messwerte täglich, in der ARD gelegentlich, auf einem laufenden Schriftband verfolgen. Jakob: „Die bei uns erhobenen Wetter-Daten erfüllen hinsichtlich ihrer Genauigkeit und Verlässlichkeit die Anforderungen, die heute von den Meteorologen gestellt werden.“

In Bad Pyrmont hofft man natürlich darauf, dass Claudia Kleinert dann mal wieder die Kurstadt unter den Spitzenreitern der Sonnenschein-Dauer in Deutschland erwähnen, denn „Wetter“ ist mit derart positiven Informationen auch eine gern gesehene Form bundesweiter kostenloser Werbung!




Wetterstation

Die Daten der Wetterstation können Sie auf der Seite der Wetterstation von Meteomedia einsehen

Stadtwerke Bad Pyrmont GmbH

Südstraße 3
31812 Bad Pyrmont
Tel. 0 52 81/915-0

GESETZLICHE VORGABEN

Impressum
Streitbeilegung
Datenschutz

Veröffentlichungspflichten Netz
Strom
Gas
Messstellenbetrieb

SIE ERREICHEN UNS

Tel. 05281/915-0  Fax 0 52 81/915-146
email info@stw-bp.de

Öffnungszeiten

Mo - Mi  8.00 - 15.30 Uhr
Donnerstag  8.00 - 17.30 Uhr
Freitag  8.00 - 13.00 Uhr

Bereitschaftsdienst

Zentralruf 24 Stunden  Tel. 0 52 81/915-0