<
4 / 307
>

 
20.12.2019

Förderprogramm und Sondertarif – Bad Pyrmont gestaltet aktiv die Mobilitätswende

Stiftung Finanztest hebt Engagement der Stadtwerke im Bereich E-Mobilität hervor
 
Die letzte Ausgabe der Stiftung Warentest - Finanztest (Januar 2020) beschäftigt sich intensiv mit der Frage – „Soll ich mir ein Elektroauto anschaffen?“.  Jeder vierte Haushalt in Deutschland plant in den nächsten zehn Jahren ein E-Auto zu fahren. Die Rahmenbedingungen sollen nun seitens der Bundesregierung weiter verbessert werden, dies wurde zumindest auf beim sog. Autogipfel im Kanzleramt beschlossen. Die Stadtwerke Bad Pyrmont GmbH nehmen dabei mit der bereits vorhandenen Ladesäuleninfrastruktur sowie vorhandener E-Auto-Förderprogramme und -Tarife eine Vorreiterrolle ein.

Stadtwerke Bad Pyrmont fördern den Kauf:
Wer bisher ein Elektroauto anschaffte, konnte vom Bund und Händler bis Ende 2020 mit einer Prämie i.H.v. insgesamt 4.000 € rechnen. Diese Zuschüsse sind nun bis 2025 verlängert und sollen bis zu einem Listenpreis von 40.000 € um 50 % auf 6.000 € erhöht werden. Die Stadtwerke Bad Pyrmont bezuschussen die Anschaffung eines reinen Batteriefahrzeuges mit 600,00 €, welches problemlos mit der staatlichen Kaufprämie kombiniert werden kann. Wird zusätzlich eine Wallbox eingebaut erhöht sich diese Prämie um 100,00 €.

Steuervorteile für E-Autofahrer:
Halter, die bis zum 31.12.2020 ein neues E-Auto zulassen, zahlen zehn Jahre lang keine Kfz-Steuer. Auch für das Tanken beim Arbeitgeber werden Anreize geschaffen. Falls Ihr Arbeitgeber eine kostenlose Betankung Ihres E-Fahrzeuges zulässt muss dieses nicht als geldwerter Vorteil versteuert werden. Ebenfalls verbessert haben sich die Rahmenbedingungen zur Nutzung eines E-Dienstwagens. Wer ein emissionsfreies Elektrofahrzeug vom Arbeitgeber auch privat nutzt, muss anstatt 0,5 % des Bruttolistenpreises nur noch 0,25 % als geldwerten Vorteil versteuern. Diese Regelung gilt für den Zeitraum zwischen 2019 und 2030 für Fahrzeuge mit einem Listenpreis unter 40.000 €.

Pyrmont.Mobil – Der E-Auto-Tarif für Ihr Zuhause

Mit unserem Tarif Pyrmont.Mobil belohnen wir die Besitzer von Elektroautos für den Umstieg auf nachhaltige Mobilität. Ein Nachlass von 5 % wird dabei auf den gesamten Stromverbrauch des Haushalts gewährt. Mit zertifiziertem Ökostrom sorgen wir außerdem dafür, dass Ihre Fahrt immissionsfrei bleibt.

Helfen Sie uns die E-Mobilität in Bad Pyrmont zu erweitern und sichern Sie sich zusätzlich eine 50 € Wertkarte der Pyrmonter-Welle, wenn an Ihrem Auto der Aufkleber mit unserem Logo „Aufgeladen…Abgefahren!“ mitfährt. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Haben Sie Fragen zum Thema E-Mobilität?
Brauchen Sie noch Informationen?


Sprechen Sie unserem E-Mobilitätsberater Timo Reese.

E-Mail: Reese@stw-bp.de
Telefon: 05281 / 915-159

Stadtwerke Bad Pyrmont GmbH

Südstraße 3
31812 Bad Pyrmont
Tel. 0 52 81/915-0

GESETZLICHE VORGABEN

Impressum
Streitbeilegung
Datenschutz

Veröffentlichungspflichten Netz
Strom
Gas
Messstellenbetrieb

SIE ERREICHEN UNS

Tel. 05281/915-0  Fax 0 52 81/915-146
email info@stw-bp.de

Öffnungszeiten

Mo - Mi  8.00 - 15.30 Uhr
Donnerstag  8.00 - 17.30 Uhr
Freitag  8.00 - 13.00 Uhr

Bereitschaftsdienst

Zentralruf 24 Stunden  Tel. 0 52 81/915-0