Netzanschluss

Strom - Hausanschluss

9 Schritte zu Ihrem Hausanschluss

Auch hier gilt: gut und frühzeitig geplant ist halb gewonnen. Um eine fachgerechte Versorgung ihres Eigenheimes mit Strom, Erdgas und Trinkwasser sicherzustellen, ist es wichtig einige Schritte zu beachten.

Unsere Empfehlung:
  1. Planen Sie je nach Größe und Lage des Projektes eine Vorlaufzeit von 2 bis 4 Wochen ein.
  2. Fordern Sie die notwendigen Anträge zum Anschluss an unser Versorgungsnetz frühzeitig an.
  3. Nutzen Sie die Möglichkeit und besprechen Sie die optimalen Standorte für Ihre Anschlüsse mit unseren Fachleuten aus der Abteilung Netzbetrieb vor Baubeginn.
  4. Senden Sie die Anträge bitte mit folgenden Dokumenten frühzeitig ein:
    • Lageplan (Maßstab 1:1000)
    • Kellergrundrissplan (Maßstab 1:100) mit markiertem Hausanschlussraum, in dem die gewünschten Sparten ( Strom, Erdgas und Wasser) eingezeichnet sind.
  5. Ergänzen Sie bei Bedarf die Unterlagen zur Bearbeitung des Stromanschlusses um Datenblätter für elektrische Verbraucher mit höherer Leistung (Aufzug).
  6. Die Bereitstellung von Baustrom und Bauwasser ist in den Anträgen durch Ankreuzen des entsprechenden Feldes zu beantragen.
  7. Vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin zur Ausführung der Maßnahmen (Vorlaufzeit ca. 5 Tage).
  8. Nach Ausführung der Hausanschlussarbeiten erhalten Sie von uns eine detaillierte Rechnung. Bezahlen Sie bitte vor Inbetriebsetzung der Anlagen mit Zählereinbau den aufgeführten Betrag auf eines der angegebenen Bankkonten.
  9. Nach fertig gestellter Hausinneninstallation durch einen zugelassenen Vertragsinstallateur beantragt dieser mit Abgabe der Fertigmeldung das Setzen der Messeinrichtung (Zähler). Bei Einreichung der Fertigmeldungen vereinbart der Installateur einen Termin zur Zählersetzung (Vorlaufzeit 1 Tag).

Die Inbetriebnahme der Anlage erfolgt durch den Vertragsinstallateur.

Hier stehen alle Formulare zum Download bereit

Bitte die Anträge in dreifacher Ausfertigung einreichen!

Checkliste zum Anschluss einer Erzeugungsanlage PDF (213 KB) 
Datenblatt für eine Photovoltaikanlage PDF (1.371 KB) 
Inbetriebsetzungsprotokoll Eigenerzeugungsanlage PDF (1.372 KB) 
Verbindliche Erklärung des Anlagenbetreibers PDF (293 KB) 
Netzanschluss PDF (1.374 KB)
Inbetriebsetzung PDF (1.382 KB)
Niederspannungsanschluss-Verordnung NAV PDF (332 KB)
Ergänzende Bedingungen zur NAV PDF (116 KB)
Allgemeines Preisblatt PDF (32 KB)
TAB NS Nord 2012 Landesgruppe Norddeutschland PDF (849 KB)
Beiblatt zur TAB PDF (166 KB)
Hinweis zur TAB NS Nord 2012 PDF (156 KB)

Ansprechpartner

Joachim Jaron
Tel. 0 52 81/915-124











Stadtwerke Bad Pyrmont GmbH

Südstraße 3
31812 Bad Pyrmont
Tel. 0 52 81/915-0

GESETZLICHE VORGABEN

Impressum
Streitbeilegung
Datenschutz

Veröffentlichungspflichten Netz
Strom
Gas
Messstellenbetrieb

SIE ERREICHEN UNS

Tel. 05281/915-0  Fax 0 52 81/915-146
email info@stw-bp.de

Öffnungszeiten

Mo - Mi  8.00 - 15.30 Uhr
Donnerstag  8.00 - 17.30 Uhr
Freitag  8.00 - 13.00 Uhr

Bereitschaftsdienst

Zentralruf 24 Stunden  Tel. 0 52 81/915-0