Wir versorgen Sie mit Erdgas

In Bad Pyrmont begann die Gasversorgung 1867 zuerst als Privatbetrieb und wurde bereits 1870 von den Stadtwerke übernommen.
Seit 1978 fließt Erdgas durch das städtische Rohrnetz.
Die Verteilung erfolgt in zwei Druckstufen. Das Niederdrucknetz wird durch
mehrere Bezirksreglerstationen gespeist.

Mit Erdgas sicher in die Zukunft

Die Versorgung mit Erdgas ist langfristig gesichert. Es ist zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar und zeichnet sich durch besondere Wirtschaftlichkeit aus. Moderne Erdgasgeräte brauchen bis zu 50 Prozent weniger Energie als alte Geräte und senken dadurch die Kosten.

Zudem eignet sich Erdgas für vielfältige Anwendungen:
  • Heizen
  • Warmwasserbereitung
  • Kochen - Gasherd/Erdgasgrill
  • Abwaschen
  • Wäsche waschen und trocknen - Erdgaswäschetrockner
  • Antriebsstoff für Fahrzeuge

Erdgas und moderne Gasgeräte haben vielfältige Vorteile bei der Heizung wie bei der Warmwasserbereitung:
  • komfortable, leistungsgebundene Energieversorgung (Kontrolle des Brennstoffvorrates nicht notwendig)
  • platz- und kostensparend (Wegfall des Tanklagers und evtl. der Tanklagerversicherung)
  • kleine und leise Geräte
  • vielfältige, flexible Möglichkeiten des Einsatzes der Heizgeräte
  • monatliche Abschlagszahlung
  • geringerer CO2-Ausstoß

Haben Sie Fragen zu:
  • aktuellen Anforderungen an Heizungsanlagen
  • Anlagentechnik
  • Förderprogrammen
  • Heizungs- und Solarenergienutzung
  • Kosten
  • anderen Themen rund um die Energie?

Wir bieten Ihnen Service aus erster Hand und persönliche Beratung. Rufen Sie uns an!
Unser Energieberater Herr Böcker informiert Sie gerne! Tel. 05281.915-159


Grundversorgung Gas
Der Vertrieb der Stadtwerke Bad Pyrmont Energie und Verkehrs GmbH ist gemäß § 36 Abs. 2 des Energiewirtschaftsgesetzes Grundversorger im Netzgebiet der Stadtwerke Bad Pyrmont.


Weitere wichtige Informationen

Mehr über Erdgas
Modernisierung und Umgang mit Erdgas stehen hier im Mittelpunkt. Sie möchten Ihre Heizung modernisieren? Und auf Erdgas umstellen? Auch hier stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Unsere zuständigen Mitarbeiter der Abteilung Netzbetrieb beraten Sie nach Terminabsprache direkt vor Ort. Gemeinsam mit Ihnen wählt unser Mitarbeiter die wirtschaftlichste und technisch beste Möglichkeit zur Erstellung des Erdgasanschlusses aus. Sollten Sie Fragen bezüglich moderner, wirtschaftlicher Heizungsanlagen haben, haben wir auch hier für Sie den richtigen Ansprechpartner, unser Energieberater wir Sie gerne neutral und kostenlos beraten. Erdgas – ein Brennstoff mit Zukunft? Die Versorgungssicherheit liegt uns sehr am Herzen, wir sind ständig bemüht die Versorgung mit Gas jederzeit den erforderlichen Gegebenheiten anzupassen. Ein großes europäisches Erdgas-Verbundnetz hilft uns auf Dauer unseren Bedarf an Erdgas zu decken. Deutschland liegt inmitten des europäischen Erdgas-Verbundnetzes und kann als relativ rohstoffarmes Land nicht auf Energie-Importe verzichten. Unsere Erdgasversorgung stützt sich auf viele zuverlässige Lieferanten, die an langfristige Bezugsverträge gebunden sind. Rund 30 % unseres Erdgasaufkommens kommt aus Russland, ca. 20 % werden in Deutschland gefördert und die restlichen ca. 50 % werden aus Dänemark, Großbritannien, Norwegen und den Niederlanden geliefert. So können wir gemeinsam auch sehr kalten und langen Wintern beruhigt entgegensehen, denn die Versorgung mit Erdgas ist auch für die Zukunft gesichert.

Erdgas - eine sichere, umweltschonende, vielseitige und wirtschaftliche Energie
Sicherheit in der Erdgasversorgung ist unser oberstes Gebot. Unsere erfahrenen, gut ausgebildeten Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für eine sichere und ständige Versorgung mit Erdgas: von den Erdgasübernahmestationen über unser ca. 115 km langes Verteilungsnetz bis hin zur Hauptabsperrarmatur. Aber auch in Ihrer Hausinstallation stehen wir Ihnen mit Rat und Tat jederzeit zur Seite. Durch seine chemische Zusammensetzung ist Erdgas sehr umweltschonend. Es verbrennt fast ohne Rückstände. Der gasförmige Zustand des Brennstoffes führt zu einer nahezu vollkommenen Verbrennung, dadurch entstehen kaum Schwefeldioxid, Staub oder Ruß. Somit hat Erdgas von allen fossilen Brennstoffen die geringsten Auswirkungen auf unser Ökosystem und leistet dadurch einen hohen Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen. Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten ermöglichen eine Rundumversorgung Ihres Eigenheims mit Erdgas. Nicht nur zum Heizen ist es sauber und effizient. Sie können es im Haushalt für viele weitere Dinge einsetzen, vom Kochen, Grillen und Backen bis hin zum Wäschetrocknen. Oder für ein angenehmes Ambiente im Garten: Grillen mit Erdgas beim romantischen Licht der Gaslaterne ist auch an kühleren Tagen mit Hilfe des Erdgas-Terrassenstrahlers kein Problem. Eine besondere Atmosphäre in der kühleren Jahreszeit vermitteln Erdgas-Kamine und Kachelöfen. Lassen Sie sich von Ihrem Installateur einfach eine Erdgassteckdose an den gewünschten Platz installieren. Wirtschaftlich wie Strom und Trinkwasser kommt es bequem per Leitung ins Haus. Eine Lagerhaltung ist bei Erdgas-Versorgung nicht notwendig; im Handumdrehen ist es als Brennstoff einfach da. Die einfache Handhabung ermöglicht eine genaue Dosierung des Brennstoffes zum Heizen, Kochen etc. Sie nutzen nur den Bedarf, den Sie wirklich brauchen. Ein Nachheizen wie z.B. beim Elektroherd entfällt und Sie sparen wertvolle Energie. Lassen Sie sich über die vielfache und wirtschaftliche Energie Erdgas doch einfach von unserem Kundenberater informieren. Nicht zu vergessen ist die Nutzung von Erdgas als Kraftstoff für ein ökologisches Erdgasfahrzeug.

Stadtwerke Bad Pyrmont GmbH

Südstraße 3
31812 Bad Pyrmont
Tel. 0 52 81/915-0

GESETZLICHE VORGABEN

Impressum
Streitbeilegung
Datenschutz

Veröffentlichungspflichten Netz
Strom
Gas
Messstellenbetrieb

SIE ERREICHEN UNS

Tel. 05281/915-0  Fax 0 52 81/915-146
email info@stw-bp.de

Öffnungszeiten

Mo - Mi  8.00 - 15.30 Uhr
Donnerstag  8.00 - 17.30 Uhr
Freitag  8.00 - 13.00 Uhr

Bereitschaftsdienst

Zentralruf 24 Stunden  Tel. 0 52 81/915-0