Unser Bad Pyrmonter Trinkwasser - Qualität aus der Natur

Unser Lebensmittel Nummer eins, „ das Trinkwasser “ wird in Bad Pyrmont auf Grund seiner  sehr guten Qualität ohne komplizierte Aufbereitungsverfahren und ohne Zugabe von Desinfektionsmitteln an unsere Kunden abgegeben. Nur in unseren Wasserwerk Meiborssen, wird vorsorglich durch Zugabe von Sauerstoff und durch Sandfiltration Eisen und Mangan entzogen. So liefern wir Ihnen ein Naturbelassenes Lebensmittel.

Ein gesundes Trinkwasser kann nur aus einer intakten Umwelt kommen. Die Stadtwerke Bad Pyrmont wissen, dass vorausschauender Trinkwasserschutz sinnvoller ist als eine aufwändige Behandlung des Wassers. Daher bemühen wir uns durch unterschiedliche Maßnahmen wie,
  • ständige Einhaltung und Anpassung unserer Anlagen an den Stand der Technik
  • Beachtung, Einhaltung und Überwachung der durch Gesetzgeber vorgegebenen Grenzwerte der Trinkwasserverordnung
  • Beantragungen zur Festlegungen von Wasserschutzgebieten durch die zuständige Behörde
  • freiwillige Zusammenarbeit und Beratung von Landwirtschaftlichen Betrieben in den Versorgungsgebiet
unsere Trinkwasservorkommen zu schützen, und so unseren Kunden ein Qualitätsprodukt aus der Natur bis zur letzten Zapfstelle im Haus zu liefern.








Stadtwerke Bad Pyrmont GmbH

Südstraße 3
31812 Bad Pyrmont
Tel. 0 52 81/915-0

GESETZLICHE VORGABEN

Impressum
Datenschutz

Veröffentlichungspflichten Netz
Strom
Gas

SIE ERREICHEN UNS

Tel. 05281/915-0  Fax 0 52 81/915-146
email info@stw-bp.de

Öffnungszeiten

Mo - Mi  8.00 - 15.30 Uhr
Donnerstag  8.00 - 17.30 Uhr
Freitag  8.00 - 13.00 Uhr

Bereitschaftsdienst

Zentralruf 24 Stunden  Tel. 0 52 81/915-0